Aktive Stadtentwicklung:
Frauenfeld packt die Zukunft an!

Immer mehr Menschen bewegen sich in und durch unsere Stadt. Das steigert nicht nur die Verkehrsbelastung, sondern bringt auch Druck in Form von zusätzlichen Nutzungsansprüchen an den öffentlichen Raum.
Gleichzeitig bieten sich der Stadt in den kommenden Jahren aussergewöhnliche Entwicklungschancen. Mit der Stadtkaserne und dem Zeughausareal, die von der Armee in absehbarer Zeit nicht mehr benötigt werden, sowie mit Teilen des Langdorfs stehen zentrumsnahe, gut erschlossene und damit attraktive Grundstücke als Entwicklungsgebiete zur Verfügung.
Die Stadt packt aktiv ihre dynamische Entwicklung an und setzt dafür auf eine ganzheitliche Stadtentwicklung.

Ziele der Stadtentwicklung
Ein Prozess mit vielen Beteiligten
Was wünscht die Bevölkerung?
Organisation der Stadtentwicklung
Politische & planerische Grundlagen
Aktuelle Projekte der Stadtentwicklung