Projekt Bahnhof Plus

Zum Projekt «Bahnhof Plus» zählen das Areal der Stadtkaserne, der Bahnhofplatz sowie die städtebaulich wichtigsten Anschlussstellen. Im kooperativen Planungsprozess mit den Grundeigentümern armasuisse Immobilien, den SBB und der Bürgergemeinde werden die Grundlagen für eine Umnutzung bzw. Umgestaltung der Stadtkaserne (ab 2018) und des Bahnhofplatzes erarbeitet. Zudem werden Nutzungs- und Bebauungsmöglichkeiten auf den Arealen «Oberes Mätteli» und «Unteres Mätteli» untersucht.

Ziele

  • Höhere Empfangs-, Umsteige- und Aufenthaltsqualität am Bahnhof
  • Bessere Vernetzung, Orientierung zwischen Bahnhofgebiet und Altstadt
  • Entwicklung, Zwischennutzung auf Arealen der Stadtkaserne realisieren
  • Sichere Fussgänger- und Veloströme

Beiträge

 

Auftrag

  • Neupositionierung des Standorts Bahnhof
  • Umgestaltung Bahnhofplatz
  • Zentrale Busstationierung und Zweiräderabstellplatz
  • Arealentwicklung bzw. Umnutzung der Stadtkaserne ab 2018
  • Arealentwicklung Oberes Mätteli und Unteres Mätteli

Übersichtsplan