Förderung von nachhaltigen Arealnutzungen

Frauenfeld verfügt über zahlreiche Areale und Gebiete wie Frauenfeld Ost oder verschiedene Armee-Liegenschaften, die mittel- bis langfristig neu entwickelt werden können. Auf diesen Flächen sollen nachhaltige und bedarfsgerechte Nutzungen für die Stadt Frauenfeld initiiert und gefördert werden. Ziel ist insbesondere die Stärkung von Frauenfeld als Wirtschafts-, Bildungs- und Forschungsstandort. Hervorzuheben gilt es die Stadtkaserne beim Bahnhof, welche in den nächsten Jahren von der Armee freigegeben wird. In deren Entwicklung besteht für Frauenfeld eine grosse Chance, so könnte dort ein kultu-reller, facettenreicher Anziehungsort entstehen.

Aktuelle Projekte:
Arealentwicklungen Stadtkaserne, Mätteli und Zeughausareal
Arealentwicklung Langdorf
Projekt Bahnhof Plus
Agro Food Innovation Park